Über uns


Der Reuschenberger Wolfgang Schmidt vermisste etwas in Neuss: Kirchenmusik mit Pep. Und so trat er 1991 mit der Bitte an Peter Veiser heran, die Leitung eines Gospelchors zu übernehmen. Dieser erklärte sich dazu bereit – sofern sich mindestens 20 Sängerinnen und Sänger fänden. Kein Problem, im Freundes- und Bekanntenkreis wurden diese schnell geworben. Etwas länger dauerte die Suche nach dem passenden Namen. Erfolgreiche Probenarbeit, mitreißende Konzerte, gesellige Chorfahrten und soziales Engagement schweißten die SängerInnen zusammen. Und auf einmal lag der Name klar auf der Hand: „Together“ (zu deutsch: „Miteinander“) ist seit 1999 Name und Motto des Chores. Unter Peter Veisers Leitung hat der Chor rund 800 Auftritte absolviert, vier CDs produziert und sich über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus eine Fan-Gemeinde geschaffen, die bis nach Dresden, Hamburg und Berlin reicht. Zum umfangreichen Repertoire des Chores gehören Gospelklassiker, Lieder der schwarzen Sklaven, die vom Leid und der Hoffnung auf ein besseres Leben zeugen, sowie zeitgenössische Gospels. Neuerdings sind auch einige deutsche Lieder im Programm. Von stimmungsvollen Balladen bis zu mitreißenden Stücken ist alles dabei. Begleitet wird der Chor von einer vierköpfigen Band: Keyboard, Schlagzeug, Gitarre und Bass. Ob kirchliche Anlässe wie Gottesdienste, Hochzeiten, Taufen, Pfarrfeste oder weltliche Veranstaltungen wie Jubiläen, Geburtstage, Firmenfeiern - der Name „Together“ ist stets Programm. Der Chor möchte seine Lieder nicht nur dem Publikum vortragen, sondern es berühren und gemeinsam mit den Besuchern singen, klatschen und tanzen. Die Freude der Menschen, die ergriffen und beschwingt von der Gospelmusik nach Hause gehen, ist das größte Kompliment für uns. Soziales Engagement ist uns wichtig. Jedes Jahr gibt der Chor ein Benefizkonzert. Der Erlös geht immer an bedürftige Personen oder gemeinnützige Vereine in unserer Region, wie z.B. der Neusser Außenstelle der Opferschutzorganisation „Weißer Ring“, der Neusser Ortsvereinigung der DMSG oder den Ambulanten Hospizdienst „Cor unum“. Im April 2018 verabschiedete sich Peter Veiser mit einem grandiosen Konzert und übergab nach 27 Jahren das Dirigat an Claudia Hilgers, bis dahin herausragende Solistin des Chores mit wunderbarem Mezzosopran. Sie trat damit in große Fußstapfen, die sie mit Herz, Humor und jeder Menge musikalischem Talent auszufüllen weiß. Jeden Freitag wird für 1,5 Stunden intensiv am Repertoire geprobt, Stimm- und Atembildung betrieben und – das sei nicht zu vergessen – Spaß gehabt. Wer mag schon nach der Probe nach Hause gehen, wenn im Anschluss lecker Wöschkes locken und der fröhlichen Geselligkeit gefrönt wird?


TOP

Kontakt

Claudia Hilgers

Chorleitung

Begeistert Sie der Gospelgesang? Kann sich Ihre Stimme hören lassen? Haben Sie Interesse bei uns mitzusingen? Dann nehmen Sie kurz Kontakt mit mir auf.

Telefon: 02131-741654

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Angelika Gedatus

Terminabsprachen und Organisatorisches

Falls Sie Fragen rund um den Chor haben oder den Chor für eine Veranstaltung buchen möchten, rufen Sie mich an oder schicken mir eine Email.

Telefon: 02131-1760505

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Martina Fuchs-van-Wüllen

Terminabsprachen und Organisatorisches (Vertreterin)

Falls Sie Fragen rund um den Chor haben oder den Chor für eine Veranstaltung buchen möchten, rufen Sie mich an oder schicken mir eine Email.

Telefon: 02137-1489355

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geprobt wird jeden Freitag, von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr, in der Krypta der St. Elisabeth Kirche in Neuss-Reuschenberg. Wegen der Corona Pandemie finden zur Zeit keine Proben statt.


TOP

Ihr Weg zu uns

St. Elisabeth Neuss - Reuschenberg
Pastor-Doppelfeld-Platz 1
41466 Neuss

TOP