Gospelchor singt auf der Missionale in Düsseldorf

10 Tage vollgepacktes Programm der Missionale, die ihren Auftakt Pfingsten hatte und an Fronleichnam mit einem großen „Kirchfest“ ihr Ende fand.

Das ganze Rheinufer war von Ständen katholischer Pfarrgemeinden, Verbänden und Institutionen bevölkert. Zur Unterhaltung der Gäste und Besucher standen 2 große Bühnen zur Verfügung. 
Auf einer Bühne, als eines von vielen Highlights und Abschluss des Festes, trat der Gospelchor „Together“ von der Pfarrgemeinde St. Elisabeth aus Neuss-Reuschenberg auf. Nach zwei Liedern wurde kurz für den Abschlusssegen, den Stadtdechant Msgr. Rolf Steinhäuser spendete, unterbrochen und danach begeisterte der Chor weiter mit seiner Gospelmusik diejenigen, die sich wieder einfanden oder spontan stehen blieben. Nach vielen Zugaben, die immer wieder gefordert wurden, ging ein Highlight seinem Ende zu. 
Nach Aussage eines Mitglieds des Organisationskomitees, wäre es nicht das letzte Mal, das der Gospelchor „Together“ in Düsseldorf aufgetreten ist. Auszug aus dem Pfarrbrief St. Elisabeth/St. Hubertus, Neuss-Reuschenberg Juni 2009